Lichtsammelkasten

VisiCon Lichtsammelkasten

Der VisiCon Lichtsammelkasten bildet das Herzstück der Scheinwerfereinstellung. Durch die Aluminiumbauweise ist er leicht und äußerst stabil. Er ist in unser Modul-System integriert und kann mit einer Vielzahl von Funktionselementen kombiniert werden.

Fresnel-Linse

Durch eine große, asphärische Fresnel-Linse wird das Licht des Scheinwerfers auf eine speziell beschichtete Mattscheibe geworfen. Diese Linse ist durch ein Scheibe aus Sicherheitsglas gegen Verschmutzung oder Beschädigung (Kniestoß, ...) geschützt.

VisiCon DigiCam Kamera

Die speziell für die Scheinwerfereinstellung entwickelte Digitalkamera VisiCon DigiCam 3.0 nimmt das Bild des Lichtfeldes auf. Diese Kamera ist als Schwarz/Weiß oder Farbkamera verfügbar. Die neueste Generation DigiCam 3.0 ist besonders rauscharm und verfügt über ein GBit-Ethernet-Interface. Damit ist eine störungsfreie Anbindung bis über 100 m möglich. Für Sonderprüfungen (z. B. Kurvenlicht) ist die Integration von mehreren Kameras möglich.

Lichtsammelkasten mit ACC-Vollautomat und "Kittelwarner"

Klappscheibe

Für die visuelle Überprüfung der Einstellung (z. B. Notstrategie) ist eine verglaste Inspektionsöffnung und eine Klappscheibe mit Zielmarke erhältlich. Diese kann auf Wunsch höhenverstellbar ausgeführt sein. Da die Klappscheibe im Kamerabetrieb stört, kann eine Überwachung integriert werden.

Zubehör

Der Lichtsammelkasten kann erweitert werden mit:

  • ACC-Beleuchtungsmodul (für BOSCH ACC2 mit Spiegel)
  • "Kittel-Warner": Optische Erkennung von Hindernissen zwischen Lichtsammelkasten und Scheinwerfern (z. B. Werker-Kittel)
  • Nebel-Robby: Vollautomatisches Einstellwerkzeug für Nebelscheinwerfer
  • Ablageblech für Handwerkzeuge

 

Kabelloses Scheinwerfereinstellgerät mit integriertem PC

Sonderbauform: Kabelloses Scheinwerfereinstellgerät

Ein integrierter Akku sichert die Energieversorgung des kabellosen Einstellgerätes. Die Einstellung erfolgt wie in den stationären Systemen über Bildverarbeitung. Die Bedienung erfolgt über Touchscreen. Die Ergebnisse werden dokumentiert.

Ansprechpartner

Tel.: +49 5508 9862 15
Fax: +49 5508 9862 90
E-Mail: s.moelders@remove-this.visicon.eu 
Hotline: +49 5508 9862 15

Dr. Stephan Mölders

Vertrieb

zu den Kontaktdaten